BlogStricken

Die Fischli Handschuhe

Die Handschuhzeit naht. Auf der Suche nach der richtigen Anleitung, um Kinderhände zu wärmen, werdet ihr hier fündig. Und damit es nicht langweilig ist, gibt es hier Fischli-Handschuhe. Ganz aktuell durfte ich als Gast bei Räubersachen einen Blog-Beitrag verfassen. Bei Räubersachen geht es um Nachhaltigkeit und um gutes Material für Kinderkleidung. Denn nicht jedes Kleidungsstück für den Nachwuchs kann mit einer schönen Wolle selbst gestrickt werden. Da macht es Sinn, sich zu überlegen, was gekauft werden könnte und ob nicht auch das eine oder andere Stück ausgeliehen werden sollte. Kleine Teile, wie Handschuhe können aber durchaus selbst gestrickt werden. Wie das gehen könnte, zeige ich hier.

 

 

Zuerst hatte ich ein Paar für die Enkelin gestrickt. Inzwischen habe ich einen kleinen Fisch-Schwarm auf dem Tisch. Das Fisch-Schuppen-Muster ist übrigens ein klassisches bayerisches Muster. Es wird bei Trachtenjacken und Trachtenstrümpfen als Füllmuster zwischen den aufwändigen Zopfmustern verwendet.

 

 

Viel Spaß beim Stricken. Für eine kleine Strickberatung stehe ich über die Kommentar-Funktion gerne zur Verfügung. Und keine Panik, wenn nicht alles perfekt wird – wie meinte meine Tochter neulich, als ich sie fragte, warum sie zwei verschiedene Socken trüge? „Meine Füße sind Geschwister, keine Zwillinge.“

Download

Anleitung als PDF herunterladen, ausdrucken und losstricken.

Download

Kommentar hinterlassen

* erforderlich
** wird nicht veröffentlicht

An:
Wollwärts

Sicherheitsfrage: *

    • Claudia Krischer

      Hello Roxanne,
      I’m glad you asked. Yes, there is an english version, which I put online today. So stay tuned. And if you have any questions, please ask. I’m happy to help.
      Cheers
      Claudia

Blog

Eventkalender

Nach oben